02_deutschland 

 

02_uk 

Thierberg
Geogr. Lage
Geschichte
Burg
Kapelle
Lehenhof
Hohenstaffing
Kloster
Neuhaus
Seen
Ottokapelle
Klause
Literarisches
Quellen / Links
Zurück
 Forum  Seite weiterempfehlen  Impressum

Teufelskralle

„Ein Gang auf den Thierberg zählt zu den lohnendsten Touren der nächsten Umgebung Kufsteins. Die prächtigen Buchen- und Tannenforste, die den Berg hinauf bis zum Wallfahrtskirchlein bekleiden, dazwischen stattliche Bauernhöfe, scheiben- und geweihgeschmückte Jägerhäuser und herrschaftliche Villen inmitten saftiger Wiesen, wogender Saatfelder und duftiger Gärten, anmutige, geheimnisvoll in Waldesdunkel versenkte Seen, stets wechselnde Ausblicke auf die Gebirge ringsum, namentlich auf den Wilden und Zahmen Kaiser – das alles wirkt zusammen, um den Thierberg zu einem unerschöpflichen Schmuckkästchen an Naturreizen zu machen, daran sich der Naturfreund nicht satt genießen kann.“

Kufstein, seine Umgebung und das Kaisergebirge, 1909

Kufstein - einst und jetzt

Ausstellung "Kufstein - einst und jetzt" in der Burg noch bis Ende April. Ausstellungskatalog ( 64 S.) demnächst in den Kufsteiner Buchhandlungen und beim Einkauf der Stadtgemeinde Kufstein (9€)

Schneerose

Seidelbast

Feuerlilie

Schneerose
Naturschutz: Rote Liste

Seidelbast
Naturschutz: Rote Liste

Feuerlilie
Naturschutz: Rote Liste

Logo-eDesign4u